Panoramen

Interaktiv

Code

Koordinaten

Karte

Overlay

Punkte

Sauerbrunnen Quelle

Die Heilquelle Sauerbrunn begründetete den Tourismus in Prutz und erfreut sich eines großen Absatzes als abgefülltes Mineralwasser.

-696;-395;2.1999999999999997;left:336px# top:401px
Daten übernehmen

Schloss Siegmundsried

Ehemals Gerichtssitz, nun ein Kulturdenkmal, das viel über vergangene Tage zu berichten weiß.

-709;-498;2.1999999999999997;left:332px# top:462px
Daten übernehmen

Römerbrücke

Auf der westlichen Talseite des ruhigen, beschaulichen Ortes Tösens steht am felsigen Talhang eine alte Steinbogenbrücke, im Volksmund "Römerbrücke" genannt.

-613;-614;2.1999999999999997;left:293px# top:477px
Daten übernehmen

Museum Serfauser Lauser

Christian Sturm hat in Tösens bei der alten Römerbrücke einen Bauernhof gekauft, dazu gehört eine alte verfallene Mühle.

-644;-488;2.1999999999999997;left:314px# top:466px
Daten übernehmen

Kulturdenkmal Altfinstermünz

Bereits die alte römische Kaiserstraße Via Claudia Augusta verlief durch diese Talenge. Kaum irgendwo sonst wird die Geschichte der Grenzregion – von der Römerzeit bis heute – so
hautnah erlebbar wie in Altfinstermünz. Führungen jeden Dienstag 10.00 Uhr, individuelle Besichtigungen Dienstag bis Sonntag von 11.00 bis 16.30 Uhr möglich.

-150;-207.5;0.9999999999999999;left:216px# top:573.5px
Daten übernehmen

Historischer Dorfkern Pfunds

Vor ca. 3000 Jahren ließen sich in Pfunds die ersten Siedler nieder. Der Fund von drei steinernen Graburnen deutet darauf hin. 1282 scheint der Name Pfunds erstmals urkundlich auf. Er leitet sich vom lateinischen Wort "fundus", was so viel wie Grund und Boden heißt, ab.

-570;-776;2.1999999999999997;left:270px# top:545.5px
Daten übernehmen

Minifundus

Direkt an der Via Claudia in und kurz vor der Wassertretanlage Pfunds sind in den letzten Jahren eine beachtliche Anzahl von Mini-Häusern entstanden. Diese wahren Kunstwerke sind eine Augenweide für jeden Betrachter.

-499;-800;2.1999999999999997;left:243px# top:546.5px
Daten übernehmen

Heimatmuseum Pfunds

Das Museum ist ein im 14. Jh. erbautes Bauernhaus. Die Einbauten im Haus sind original erhalten und vermitteln einen lebendigen Einblick in die bäuerliche Arbeits- und Wohnkultur unserer Vorfahren.

-529;-807;2.1999999999999997;left:263px# top:516.5px
Daten übernehmen

Alte Innbrücke/Turaloch

Ein Wahrzeichen des Ortes stellt der "Turm" an der Innbrücke dar, dessen Grundbau von Herzog Welf im 10. Jhd. errichtet worden sein soll. Kaiser Maximilian I. ließ ihn als Jagdquartier ausbauen. Im Laufe der Jahrhunderte wurde der Turm als lokale Befestigungsanlage, aber auch als Wohnsitz genutzt.
Dorfrundgang jeden Montag. Treff beim Info-Büro um 10.00 Uhr.

-542;-554;2.1999999999999997;left:265px# top:517px
Daten übernehmen